suedkurier.de - 28.01.2006
Köngeter: "Unseriös"

Kritik an den Informationen des Gaspreis-Forums

Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen (est) Eine unseriöse Informationspolitik wirft Stadtwerke-Geschäftsführer Ulrich Köngeter dem Forum "Gaspreis runter" vor. Anlass ist eine Presseinformation, in der das Forum behauptet, die Stadtwerke und der dazugehörige Gaszweckverband Baar (ZVB) gehörigen zu den fünf teuersten Energieversorgern im Umkreis von hundert Kilometern.

Nachzulesen und mit einer Grafik unterlegt ist diese Behauptung auf der Internetseite des Forums (http://www.vsbd-gaspreis.de)/ unter dem Link Archiv und Preisvergleich. Doch gerade diese Grafik ist es, die den Unmut des Stadtwerkechefs erregt. "Das entbehrt jeglicher Seriosität", betont Köngeter. Aus der Balkengrafik sei nichts nachvollziehbar. Es sie nicht ablesbar, welcher Tarif und welcher Jahresverbrauch bei diesem Vergleich zu Grunde gelegt wurde. Ebenso wenig, ob es sich um einen reinen Vergleich des Arbeitspreises handle oder ob der Grundpreis mit eingerechnet worden ist. "Wenn der Grundpreis nicht mitverglichen wird, ist eine Gaspreisberechnung nicht ehrlich", betont der Geschäftsführer. In der Grafik des Forums gebe es auch keinerlei Preisvergleichszahlen, sondern lediglich einen Gaspreisindex. Offen sei auch die Frage, ob das Forum Anfang Januar alle aktuellen Daten der Energieversorger eingeholt habe.

Er stehe nach wie vor zu seiner Aussage, dass die Stadtwerke bei einem Vergleich unter 15 Energieversorgern im Umland zu den fünf preiswertesten gehöre. Dies sei mit Datum vom 23. Januar von den Stadtwerken noch einmal überprüft worden.

 
Diesen Artikel finden Sie im Online-Angebot unter
http://www.suedkurier.de/lokales/villingen/villingen/art2997,1889392.html

© SÜDKURIER
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SÜDKURIER GmbH